NIKE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Datum der letzten Aktualisierung: März 2018

BITTE LESEN SIE DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN („NUTZUNGSBEDINGUNGEN“) SORGFÄLTIG DURCH BEVOR SIE EINE NIKE PLATTFORM NUTZEN.

Wenn Sie in einem der folgenden Länder leben, finden möglicherweise zusätzliche Bestimmungen auf Sie Anwendung, die unten in diesen Nutzungsbedingungen eingesehen werden können. Wir führen das Land in den Nutzungsbedingungen auf, wenn diese Bestimmungen anwendbar sind. Sofern Widersprüche zwischen diesen zusätzlichen Bestimmungen und den Nutzungsbedingungen bestehen, gehen die zusätzlichen Bestimmungen den Nutzungsbedingungen vor.

ArgentinienAustralienBrasilien, alle europäischen Länder (einschließlich besonderer Bestimmungen für BelgienDeutschlandFrankreichItalienÖsterreichPolen, die Schweiz und Ungarn), KanadaKolumbien

Willkommen in der NIKE Community! Sie lesen diese Nutzungsbedingungen, weil Sie eine NIKE Website, ein digitales Erlebnis, eine Social Media Plattform, eine Mobile App, eine wearable Technologie oder ein anderes unserer Produkte oder einen anderen unserer Services nutzen, die alle Teil von NIKE’s Plattform („ die Plattform“) sind. Sie können die Plattform über einen Computer, ein Mobiltelefon oder Tablet, eine Konsole, oder eine andere Technologie nutzen, die wir hier jeweils als „Gerät“ bezeichnen. Die normalen Tarife und Gebühren Ihres Telefonanbieters finden auf Ihr Gerät Anwendung.

Diese Nutzungsbedingungen stellen im Hinblick auf die Nutzung der Plattform eine rechtlich verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und NIKE und Ihren verbundenen Unternehmen (die wir hierin als „NIKE”, „wir”, „uns”, oder „unser” bezeichnen). Den Namen und die entsprechenden Kontaktinformationen zu dem NIKE Unternehmen, das für die Zurverfügungstellung der Plattform an Sie verantwortlich ist, finden Sie in unserer Liste lokaler Unternehmen. Einige weitere wichtige Punkte:

1. GRUNDREGELN

Nutzungsberechtigung.  Sie sind nur berechtigt die Plattform zu nutzen, wenn Sie in Ihrem Land bereits volljährig sind oder wenn Sie die Einwilligung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten haben. In einigen Ländern finden möglicherweise zusätzliche Altersbeschränkungen für bestimmte Plattformdienste Anwendung.

Regeln für die registrierung.  Wenn Sie sich für ein Nutzerkonto bei uns registrieren, finden die folgenden Regeln Anwendung:

2. EIGENTUM AN INHALTEN

Mit Ausnahme der Nutzerinhalte (unten definiert) steht der gesamte Inhalt auf unserer Plattform – einschließlich Texten, Software, Skripten, Codes, Designs, Grafiken, Fotos, Klänge, Musik, Videos, Anwendungen, Interaktiven Funktionen, Artikel, Nachrichten, Zeichnungen, Animationen, Sticker, Kunstwerken und andere Inhalten („Inhalte“) – im Eigentum von NIKE oder anderen Personen/Unternehmen, die uns Lizenzen eingeräumt haben und ist durch Urheber-, Marken- und Patentrechte und andere Gesetze geschützt. NIKE behält sich auch alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen ausgeführt werden.

3. INHALTE AUF DER PLATTFORM POSTEN

Lizenz FÜR Nutzerinhalte. Teile der Plattform ermöglichen Ihnen das Posten von Fotos, Videos, Kommentaren und anderen Inhalten, die wir als „Nutzerinhalte“ bezeichnen. NIKE ist nicht verantwortlich für Nutzerinhalte, die von anderen gepostet werden. Die Nutzerinhalte gehören Ihnen bzw. demjenigen der sie erstellt hat. Wenn sie Nutzerinhalte posten, räumen Sie Nike eine Lizenz wie folgt ein:

LIZENZ ZUR NUTZUNG VON KOMMENTAREN, FEEDBACK UND IDEEN. Sie sind sich darüber bewusst, dass Kommentare, Feedback und Ideen, die Sie uns schicken auf einer nicht-vertraulichen Basis zur Verfügung gestellt werden und Sie räumen NIKE eine zeitlich unbeschränkte, weltweite Lizenz ein, alle Kommentare, jedes Feedback und alle Ideen, die Sie mit uns teilen, ohne Benachrichtigung, Vergütung und Urhebernennung für alle Zwecke, einschließlich aber nicht beschränkt auf die Weiterentwicklung, Herstellung und Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen und das Entwickeln, Verändern oder Verbessern von Produkten und Dienstleistungen zu nutzen. [Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen für Belgien und Kolumbien.]

4. VERHALTENSREGELN FÜR NUTZER 

Wir freuen uns über Ihren Beitrag zur Nike Community. Hier sind ein paar Grundregeln:

5. VERLETZUNG VON URHEBERRECHTEN

Bitte lassen Sie sich rechtlich beraten bevor Sie uns eine Verletzung melden. Falsche Anschuldigungen können möglicherweise Strafen nach sich ziehen. NIKE kann die Nutzerkonten von Plattformnutzern kündigen, die Urheberrechte Dritter verletzt haben.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihr Werk unberechtigt und in einer Weise, die eine Verletzung darstellt, auf die Plattform kopiert worden ist, stellen Sie uns bitte die folgenden Informationen zur Verfügung [Beachten Sie die Nutzungsbedingungen für Frankreich.]:

(1) Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und eine elektronische Signatur oder handschriftliche Unterschrift des Urhebers oder Rechteinhabers oder der Person, die befugt ist in seinem Namen zu handeln;

(2) eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks, das angeblich verletzt worden ist;

(3) eine Beschreibung, wo auf der Plattform sich die angeblich verletzenden Inhalte befinden;

(4) eine schriftliche Bestätigung, dass Sie in gutem Glauben handeln, dass die angegriffene Nutzung weder von dem Urheber noch von einem Stellvertreter erlaubt worden ist und auch nicht gesetzlich zulässig ist; und

(5) eine Erklärung von Ihnen, die Sie (je nach geltendem Recht) in Anerkennung der Strafbarkeit einer falschen eidesstattlichen Versicherung abgeben, dass die oben angegebenen Informationen nach Ihrer Wahrnehmung zutreffend sind und dass Sie der Urheber sind oder berechtigt sind in dessen Namen zu handeln. 

Schicken Sie Beschwerden, die eine Urheberrechtsverletzung betreffen, an:

Legal Department (Copyright)
One Bowerman Dr., Beaverton, OR 97005
Telephone: 503-671-6453
Fax: 503-646-6926

Copyright.legal@nike.com

6. PARTNER AUF DER PLATTFORM

NIKE verlinkt sich oder geht möglicherweise von Zeit zu Zeit Partnerschaften mit Webseiten, Social Media Plattformen, Apps und anderen Produkten und Services Dritter („Drittanbieter“) ein. Sie können sich möglicherweise mit diesen Drittanbietern über die Plattform verlinken. Das bedeutet jedoch nicht, dass NIKE diese Drittanbieter unterstützt, überwacht oder irgendeine Form der Kontrolle über deren Aktivitäten hat, die Gegenstand separater allgemeiner Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien sind. Sie sollten Webseiten von Drittanbietern und deren allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien genau überprüfen. NIKE ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Richtlinien oder die Handlungen von Drittanbietern und Sie interagieren mit Drittanbietern auf eigenes Risiko.

7.            WICHTIGE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE

KÖRPERLICHE AKTIVITÄTEN.  [Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen für Deutschland, Italien und Kanada, da die folgenden Ausschlüsse und Beschränkungen möglicherweise für Sie keine Anwendung finden.] Auf der Plattform werden möglicherweise Funktionen angeboten, die für die körperliche Aktivität, die Ernährung oder das generelle Wohlbefinden förderlich sein sollen. Diese Funktionen dienen allein Ihrer allgemeinen Information und sind nicht als medizinischer Rat oder medizinische Leistung oder zu Diagnose- oder Behandlungszwecken vorgesehen.  

NUTZER-INTERAKTION.  In dem Umfang, in dem dies nach den anwendbaren Gesetzen erlaubt ist, sind wir nicht verantwortlich für Ihre Interaktion mit anderen Nutzern auf der Plattform sowie ebenfalls nicht für Schäden oder Verletzungen, die Sie möglicherweise aufgrund dieser Interaktionen erleiden. [Beachten Sie die Nutzungsbedingungen für Italien.]

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS.  In einigen Rechtssystemen sind bestimmte Beschränkungen oder Ausschlüsse der Haftung, gesetzlicher Gewährleistungen oder bestimmter Ansprüche nicht erlaubt. Diese Ausschlüsse und Beschränkungen finden deshalb möglicherweise keine Anwendung für Sie. [Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen für Australien, Kanada und Deutschland. 

8. BEENDIGUNG 

NIKE kann jede NIKE Plattform, jedes Mitgliedsprogramm, Produkt oder jeden Service jederzeit ohne vorherige Ankündigung beenden oder verändern. Nike kann Ihr Nutzerkonto kündigen oder vorrübergehend sperren, Ihr Profil oder Ihre Nutzerinhalte löschen und Ihre Nutzung der gesamten Plattform oder Teilen hiervon jederzeit und aus jedem Grund beschränken, ohne dass NIKE haftbar ist, sofern dies nach geltendem Recht zulässig ist. 

9. FREISTELLUNG / BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG 

Wir möchten, dass Sie unsere Plattform genießen, aber NIKE muss sich selbst vor Schäden schützen, die Sie möglicherweise verursachen. 

HAFTUNGSFREISTELLUNG. In einigen Rechtssystemen sind bestimmte Beschränkungen oder Ausschlüsse der Haftung, gesetzlicher Gewährleistungen oder bestimmer Ansprüche nicht erlaubt. Diese Ausschlüsse und Beschränkungen finden deshalb möglicherweise keine Anwendung für Sie. [Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen für Deutschland, Frankreich und Kanada.]

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die NIKE Inc., ihre verbundenen Unternehmen, Organe, Geschäftsführer/Vorstände, Angestellten, Erfüllungsgehilfen, Lizenznehmer und Lieferanten (die NIKE Parteien) von allen bzw. gegen alle Klagen, Verluste, Haftungen, Aufwendungen, Schäden und Kosten, einschließlich ohne darauf beschränkt zu sein Anwaltskosten, die sich in irgendeiner Weise aus oder in Verbindung mit Ihren Nutzerinhalten, Ihrer Nutzung der Nutzerinhalte, Ihrer Nutzung der Plattform, Ihrem Verhalten in Verbindung mit der Plattform oder im Hinblick auf andere Plattformnutzer oder eine Verletzung dieser Nutzungsbedingungen, der Verletzung eines Gesetzes oder der Rechte Dritter ergeben, freistellen und/oder verteidigen. Sie stellen im eigenen Namen und im Namen Ihrer Erben, Ihres Vermögens, Ihrer Versicherer, Ihrer Rechtsnachfolgerund Abtretungsempfänger, die NIKE Parteien von allen Schadensersatzansprüchen frei, die Sie möglicherweise wegen Schäden haben, die mit ihrer Nutzung der Plattform in Zusammenhang stehen. 

BESCHRÄNKUNGEN DER HAFTUNG.  In einigen Rechtssystemen sind bestimmte Beschränkungen oder Ausschlüsse der Haftung, gesetzlicher Gewährleistungen oder bestimmer Ansprüche nicht erlaubt. Diese Ausschlüsse und Beschränkungen finden deshalb möglicherweise keine Anwendung für Sie. [Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen für Deutschland, Frankreich und Kanada.]

KEINE DER NIKE PARTEIEN IST HAFTBAR FÜR DIREKTE, MITTELBARE ODER INDIREKTE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH OHNE DARAUF BESCHRÄNKTZ ZU SEIN ENTGANGENEN GEWINN ODER DATENVERLUST, DIE AUS DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER PLATTFORM ODER DER NUTZUNG DER ÜBER DIE PLATTFORM ERWORBENEN PRODUKTE ODER DEM VERHALTEN ANDERER PLATTFORMNUTZER (ONLINE ODER OFFLINE) ODER DER TEILNAHME AN EINEM NIKE-EVENT ODER EVENT EINES NIKE‘s ODER NUTZERINHALTEN ODER ANDEREN HANDLUNGEN IN ZUSAMMENHANG MIT DER NUTZUNG DER PLATTFORM ENTSTEHEN. DIES GILT SELBST DANN, WENN NIKE AUF DIE MÖGLICHKEIT DES EINTRITTS SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WORDEN IST. SIE ÜBERNEHMEN SELBST DIE GESAMTE VERANTWORTUNG FÜR IHRE NUTZUNG DER PLATTFORM. IHRE ANSPRÜCHE IM ZUSAMMENHANG MIT SCHÄDEN; DIE IM ZUSAMMENHANG MIT DER NUTZUNG DER PLATTFORM ENTSTEHEN, BESCHRÄNKEN SICH DARAUF DIE NUTZUNG DER PLATTFORM ZU BEENDEN. SOLLTE NIKE FÜR SCHÄDEN ODER VERLUSTE HAFTBAR GEMACHT WERDEN; DIE IN IRGENDEINER WEISE MIT IHRER NUTZUNG DER PLATTFORM IN ZUSAMMENHANG STEHEN, HAFTET NIKE NUR BIS ZU EINER HÖCHSTSUMME VON 100,00 US DOLLAR ODER 100,00 EUR, WENN SIE IN EUROPA LEBEN.

10. APP STORES:  Sie erkennen an, dass diese Vereinbarungen ausschließlich zwischen Ihnen und NIKE besteht und nicht mit dem App Store abgeschlossen wird, über den Sie die NIKE App heruntergeladen haben (z.B. für iOS Nutzer der App Store, der von der Apple Inc. betrieben wird oder für Android Nutzer der Google Play Store, der von Google Inc. betrieben wird.).   

11. RECHTSSTREITIGKEITEN/SONSTIGE BESTIMMUNGEN 

RECHTSWAHL/ANWENDBARES RECHT

Wenn Sie in einem der folgenden Länder leben, finden möglicherweise andere „Rechtsswahl/Anwendbares Recht” Bestimmungen auf Sie Anwendung: Argentinien, Brasilien, Deutschland, Frankreich, Italien, Kanada, Polen, Schweiz und alle anderen europäischen Länder.

ELEKTRONISCHE NACHRICHTEN

RECHT ZUR ABTRETUNG, KEIN VERZICHT, SALVATORISCHE KLAUSEL

Danke fürs Lesen. Genießen Sie unsere Community! 

LÄNDERSPEZIFISCHE NUTZUNGSBEDINGUNGEN  

Wenn Sie in einem der folgenden Länder leben, finden diese zusätzlichen Nutzungsbedingungen Anwendung und gehen allen widersprüchlichen Bestimmungen in den Nutzungsbedingungen vor. 

ARGENTINIEN 

Ziffer 3 (INHALTE AUF DER PLATTFORM POSTEN): der erste Unterpunkt in dem Unterabschnitt „LIZENZ FÜR NUTZERINHALTE” wird gelöscht und durch das folgende ersetzt: 

“Sie räumen NIKE eine nicht-exklusive, übertragbare, unentgeltliche, weltweite Lizenz ein, die Nutzerinhalte, die Sie auf oder in Verbindung mit der Plattform posten, anzuzeigen und diese mit anderen Nutzern zu teilen. Dies schließt das Recht zur Übersetzung, zur öffentlichen Zugänglichmachung, zur Vervielfältigung, zur Bearbeitung, zur Herstellung abgeleiteter Werke, zur Unterlizensierung und zur Verbreitung der Nutzerinhalte ein. 

Wir benötigen diese Rechte zum Beispiel, damit wir Ihre Nutzerinhalte in unsere Datenbanken kopieren, im richtigen Format in unseren mobilen Apps anzeigen und an Händler schicken können, die Dienstleistungen für NIKE ausführen.” 

Ziffer 11 (RECHTSSTREITIGKEITEN / SONSTIGE BESTIMMUNGEN): diese Ziffer wird wie folgt geändert: 

Der Unterabschnitt mit dem Titel „RECHTSWAHL/ ANWENDBARES RECHT” wird hiermit gelöscht und durch das folgende ersetzt (außer, dass der letzten Unterpunkt, der die Erhebung von Klagen betrifft und unverändert bleibt):

“RECHTSWAHL/ANWENDBARES RECHT

AUSTRALIEN 

Ziffer 7 (WICHTIGE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE): Diese Ziffer wird wie folgt geändert: 

Der Unterabschnitt mit dem Titel „AUSSCHLUSS DER HAFTUNG” wird geändert und durch das Folgende ergänzt: 

„Die Plattform, ihr Inhalt und die Materialien und Produkte auf der Plattform werden mit bestimmten Garantien angeboten, die nach australischem Verbraucherrecht („ACL“) gelten und für australischen Kunden nicht ausgeschlossen werden können. Dies schließt insbesondere Garantien im Hinblick auf die angemessene Qualität der Produkte und deren Eignung für ihren Gebrauchszweck ein. Nichts in diesen Nutzungsbestimmungen ist dahingehend auszulegen, dass Bedingungen, Gewährleistungen, Garantien, Recht oder Ansprüche nach australischem Verbraucherschutzrecht ausgeschlossen oder  beschränkt werden oder dass es zufolge hat, dass Bedingungen, Gewährleistungen, Garantien, Rechte oder Ansprüche ausgeschlossen, beschränkt oder geändert werden, die gesetzlich nicht ausgeschlossen, beschränkt oder geändert werden können. Dies gilt selbst dann, wenn andere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen vorsehen, dass dies der Fall sein könnte.“ 

ÖSTERREICH 

Ziffer 11 (RECHTSSTREITIGKEITEN/SONSTIGE BESTIMMUNGEN): Diese Ziffer wird durch die Version für europäische Länder unten ersetzt. Dies gilt mit der Ausnahme, dass das Folgende am Ende hinzugefügt wird: 

„Alle Klagen müssen innerhalb von drei (3) Jahren nach Entstehen des Anspruchs erhoben werden.” 

BELGIEN 

Ziffer 3 (INHALTE AUF DER PLATTFORM POSTEN): Diese Ziffer wird wie folgt geändert: 

Der erste Unterpunkt im Unterabschnitt mit dem Titel „LIZENZ FÜR NUTZERINHALTE” wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt: 

„Sie räumen NIKE eine nicht-exklusive, zeitlich unbeschränkte (oder zumindest für die Dauer der gesetzlichen Schutzfrist der an den Nutzerinhalten möglicherweise bestehenden geistigen Schutzrechte/Bildrechte gültige), übertragbare, unterlizensierbare, unentgeltliche, weltweite Lizenz ein, alle Nutzerinhalte, die Sie auf oder in Verbindung mit der Plattform posten, einschließlich sämtlicher Bildnisse von Personen, die in den Nutzerinhalten auftauchen sowie aller Konzepte und Ideen, die in den Nutzerinhalten enthalten sind, für sämtliche Zwecke, einschließlich kommerzieller, Marketing- und organisatorischer Nutzung zu nutzen. Dies schließt das Recht zur Übersetzung, öffentlichen Zugänglichmachung, Vervielfältigung, Veränderung, Herstellung abgeleiteter Werke, Unterlizensierung, Verbreitung und Abtretungen dieser Rechte ein.” 

Der Unterabschnitt mit dem Titel “LIZENZ ZUR NUTZUNG VON KOMMENTAREN, FEEDBACK UND IDEEN” wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt: 

“LIZENZ ZUR NUTZUNG VON KOMMENTAREN, FEEDBACK UND IDEEN.  Sie räumen NIKE eine zeitlich unbeschränkte (oder zumindest für die Dauer der gesetzlichen Schutzfrist der an den Kommentaren, dem Feedback und den Ideen möglicherweise bestehenden geistigen Schutzrechte/Bildrechte gültige), weltweite Lizenz ein, alle Kommentare, jedes Feedback und alle Ideen, die Sie möglicherweise mit uns teilen, ohne weitere Benachrichtigung oder Vergütung oder Urhebernennung für sämtliche Zwecke, einschließlich aber nicht beschränkt auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen und das Entwickeln, Verändern oder Verbessern von Produkten und Dienstlesitungen zu nutzen.” 

BRASILIEN 

Ziffer 11 (RECHTSSTREITIGKEITEN/SONSTIGE BESTIMMUNGEN): Diese Ziffer wird wie folgt geändert: 

Der Unterabschnitt mit dem Titel “RECHTSWAHL/ANWENDBARES RECHT” wird gelöscht und durch das Folgende ersetzt:

RECHTSWAHL/ANWENDBARES RECHT

KANADA 

Einleitung:

Diese Ziffer mit dem Titel “Unsere Nutzungsbedingungen ändern sich möglicherweise" wird durch das Folgende ergänzt:

„(a) NIKE muss Ihnen mindestens 30 Tage, bevor die Änderungen in Kraft treten, eine klare und leicht verständliche schriftliche Mitteilung schicken, in der die neue Klausel und das Datum des Inkrafttretens der Änderungen aufgeführt sind; und

(b) Sie können die Änderungen ablehnen und zurücktreten oder soweit der Vertrag eine fortlaufende Leistung beinhaltet, den Vertrag kündigen, wenn die Änderungen eine Erhöhung Ihrer Verpflichtungen oder eine Reduzierung von NIKE’s Verpflichtungen nach sich ziehen, ohne dass Ihnen hierfür Kosten, Vertragsstrafen oder Stornierungsgebühren entstehen, indem Sie NIKE innerhalb von 30 Tagen nach Inkrafttreten der Änderungen eine Mitteilung schicken.”

WEITERE ZIFFERN: Die Nutzungsbedingungen, die in den Ziffern mit den Titeln „KÖRPERLICHE AKTIVITÄTEN”, „HAFTUNGAUSSCHLUSS”, „FREISTELLUNG/BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG” und „BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG” festgelegt sind, werden durch das Folgende ergänzt: 

Die Verbraucherschutzgesetze in einigen Rechtsystemen, einschließlich Quebec verbieten die Beschränkung und den Ausschluss der Gewährleistung für gekaufte Produkte. Wenn diese Gesetze für Sie gelten, finden die Ausschlüsse und Beschränkungen in den folgenden Ziffern möglicherweise keine Anwendung: „Körperliche Aktivitäten“, „Haftungsausschluss“, „Freistellung / Beschränkung Der Haftung“ und „Beschränkung der Haftung.” 

Ziffer 11 (RECHTSSTREITIGKEITEN/SONSTIGE BESTIMMUNGEN): Diese Ziffer wird wie folgt geändert: 

Der Unterabschnitt mit dem Titel „RECHTSWAHL/ANWENDBARES RECHT” wird geändert, indem das Folgende am Beginn der Ziffer eingefügt wird: 

„DIE VERBRAUCHERSCHUTZGESETZE IN EINIGEN RechtssystemEN wie zum beispiel quebeC verlangen, dass ihre vereinbarungen dem recht ihres RechtssystemS unterliegen und von den zuständigen gerichten IN IHREM RECHTSSYSTEM entschieden werden. diese gesetze erlauben es möglicherweise auSSERDEM AUCH NICHT, DASS SIE AUF DAS RECHT VERZICHTEN, SICH AN EINE SAMMELKLAGE (CLASS ACTION) ZU BETEILIGEN ODER RECHTLICHE VERFAHREN EINzuLEITEN. WENN DIESE GESETZE FÜR SIE GELTEN, FINDEN DIE FOLGENDEN BESCHRÄNKUNGEN FÜR SIE MÖGLICHERWEISE KEINE ANWENDUNG."

KOLUMBIEN

Ziffer 3 (POSTEN VON INHALTEN AUF DER PLATTFORM): Der Unterabschnitt mit dem Titel „LIZENZ FÜR NUTZERINHALTE” wird wie folgt geändert:

Der erste Unterpunkt unter LIZENZ FÜR NUTZERINHALTE wird gelöscht und durch das Folgende ersetzt:

„Sie räumen NIKE eine nicht-exklusive, unbeschränkte, übertragbare, unterlizensierbare, unentgeltliche, weltweite Lizenz ein, alle Nutzerinhalte, die Sie auf oder in Verbindung mit der Plattform posten, einschließlich einschließlich sämtlicher Bildnisse von Personen, die in den Nutzerinhalten auftauchen sowie aller Konzepte und Ideen, die in den Nutzerinhalten enthalten sind, für alle Zwecke, einschließlich kommerzieller Zwecke, zu nutzen. Dies schließt das Recht zur Übersetzung, öffentlichen Zugängigmachung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Herstellung abgeleiteter Werke, Unterlizensierung, Verbreitung und Abtretung dieser Rechte ein.”

Ziffer 3 (POSTEN VON INHALTEN AUF DER PLATTFORM): der Unterabschnitt mit dem Titel „LIZENZ ZUR NUTZUNG VON KOMMENTARE, FEEDBACK UND IDEEN”wird vollständig gelöscht und durch das folgende ersetzt:

„BERECHTIGUNG ZUR NUTZUNG VON KOMMENTAREN, FEEDBACK UND IDEEN. Sie räumen NIKE eine unbeschränkte, weltweite Lizenz ein, alle Kommentare, jedes Feedback und alle Ideen, die Sie möglicherweise mit uns teilen, ohne weitere Benachrichtigung oder Vergütung oder Urhebernennung für sämtliche Zwecke, einschließlich aber nicht beschränkt auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen und das Entwickeln, Verändern oder Verbessern von Produkten und Dienstlesitungen zu nutzen.” 

EUROPÄISCHE LÄNDER 

Die folgenden Regelungen finden auf alle europäischen Länder Anwendung, mit Ausnahme von Deutschland, Frankreich, Italien, Polen, Österreich und die Schweiz, für die andere spezifische Regelungen dieser Nutzungsbedingungen gelten. 

Ziffer 11 (RECHTSSTREITIGKEITEN/SONSTIGE BESTIMMUNGEN): Dieser Abschnitt wird wie folgt geändert: 

Der Unterabschnitt mit dem Titel “RECHTSWAHL/ANWENDBARES RECHT” wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt (mit der Ausnahme, dass der letzte Unterpunkt, der die Erhebung von Klagen betrifft, unverändert bleibt) :

 “Rechtswahl/anwendbares recht

FRANKREICH 

Ziffer 5 (URHEBERRECHTSVERLETZUNG): Der zweite Abschnitt dieser Ziffer wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt: 

„Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihr Werk unrechtmäßig und in einer Weise, die eine Verletzung darstellt, auf der Plattform kopiert worden ist, lassen Sie uns bitte die folgenden Informationen zukommen:

(1) Datum der Benachrichtigung;

(2) Wenn der Beschwerdeführer eine natürliche Person ist: Vorname, Nachname, Beruf, Adresse, Nationalität, Geburtsort und Geburtsdatum;

(3) Wenn der Beschwerdeführer eine juristische Person ist: Name, Rechtsform, Registeradresse, gesetzlicher Vertreter;

(4) Name und Adresse des Beschwerdegegners oder falls es sich um eine juristische Person handelt, den Namen und die Registeradresse;

(5) eine Beschreibung des Sachverhalts und eine genaue Angabe des Veröffentlichungsortes;

(6) die Gründe aus denen der Inhalt entfernt werden soll, einschließlich der einschlägigen Rechtsnormen und Begründung des Sachverhalts; und

(7) Kopien der Korrespondenz, die an den Urheber oder Verfasser der streitgegenständlichen Informationen oder Handlungen geschickt worden ist und in der die Unterlassung, Entfernung oder Veränderung gefordert worden ist oder eine Erklärung, dass der Urheber oder Verfasser nicht kontaktiert werden konnte.” 

Ziffer 9 (FREISTELLUNG): Dieser Abschnitt wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt: 

Der Unterabschnitt mit dem Titel “Freistellung” wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt: 

„FREISTELLUNG.  Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die NIKE Inc., ihre verbundenen Unternehmen, Organe, Geschäftsführer/Vorstände, Angestellten, Erfüllungsgehilfen, Lizenznehmer und Lieferanten (die NIKE Parteien) von sämtlichen bzw. gegen sämtliche Klagen, Verluste, Haftungen, Aufwendungen, Schäden und Kosten, einschließlich ohne darauf beschränkt zu sein, Anwaltskosten, die sich aus oder in Verbindung mit Ihren Nutzerinhalten, Ihrer Nutzung der Nutzerinhalte, Ihrer Nutzung der Plattform, Ihrem Verhalten in Verbindung mit der Plattform oder im Hinblick auf andere Plattformnutzer oder einer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen, eines Gesetzes oder der Rechte Dritter ergeben, freistellen und/oder verteidigen.” 

Der Unterabschnitt mit dem Titel „HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN” wird vollständig gelöscht. 

Ziffer 11 (RECHTSSTREITIGKEITEN/SONSTIGE BESTIMMUNGEN): Der Unterabschnitt mit dem Titel „ANWENDBARES RECHT” wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt:

„RECHTSWAHL/ANWENDBARES RECHT

Nichts in diesem Abschnitt schränkt die zwingenden gesetzlichen Regelungen zugunsten von Verbrauchern des Landes ein, in dem Sie leben.

DEUTSCHLAND

Ziffer 7 (WICHTIGE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE): Dieser Abschnitt wird wie folgt geändert:

Der dritte Unterpunkt in der Übersicht wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt:

„NIKE ist nicht verantwortlich für Schäden, die durch Ihre Interaktion mit anderen Nutzern entstehen (Die Haftung von NIKE für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit und NIKE’s Haftung für Schäden an Körper und Gesundheit bleiben davon unberührt). Bitte verhalten Sie sich verantwortungsbewusst und treffen Sie entsprechende Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie mit Personen interagieren, die Sie nicht kennen.”

Der letzte Unterpunkt in dem Unterabschnitt mit dem Titel „KÖRPERLICHE AKTIVITÄTEN” wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt:

„In dem vollen Umfang, in dem dies gesetzlich zulässig ist, ist NIKE nicht verantwortlich oder haftbar für Schäden, die Sie möglicherweise erleiden und die aus der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung der Plattform entstehen. (Die Haftung von NIKE für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit und NIKE’s Haftung für Schäden an Körper und Gesundheit bleiben davon unberührt).”

Der Unterabschnitt mit dem Titel „GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS” einschließlich aller Unterpunkte wird vollständig gelöscht.

Ziffer 9 (FREISTELLUNG/BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG): dieser Abschnitt wird wie folgt geändert: 

Der Unterabschnitt mit dem Titel „FREISTELLUNG” wird vollständig gelöscht..

Der Unterabschnitt mit dem Titel „BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG“ wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt:

BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG. Jegliche Haftung von NIKE, deren verbundenen Unternehmen sowie deren jeweiliger Organe, Gesellschafter/Aktionäre, Angestellten und Erfüllungsgehilfen (die „Freigestellten Parteien“) ist auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Im Falle leichter Fahrlässigkeit haften die Freigestellten Parteien nur, wenn eine wesentliche Pflicht verletzt wird, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung regelmäßig vertraut wird (Kardinalspflicht). In diesem Fall wird die Haftung der Freigestellten Parteien solche Schäden begrenzt, die vorhersehbar bzw. typisch sind. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit bleibt in jedem Fall unbeschränkt.”

Ziffer 11 (RECHTSSTREITIGKEITEN/SONSTIGE BESTIMMUNGEN): Dieser Abschnitt wird durch die Version für die europäischen Länder ersetzt, außer dass das Folgende am Ende ergänzt wird:

„Alle Klagen müssen innerhalb von zwei (2) Jahren nach Entstehen des jeweiligen Anspruchs erhoben werden.”

UNGARN

Einleitende Abschnitte: Der zweite Unterpunkt im ersten Abschnitt mit dem Titel „Nutzungsbedingungen“ wird ergänzt, indem das folgende hinzugefügt wird:

„Diese Nutzungsbedingungen stellen eine konkludente Vereinbarung zwischen Ihnen und NIKE dar, sofern nicht auf andere Weise die rechtlichen Anforderungen für eine schriftliche Vereinbarung nach ungarischem Rechte erfüllt sind."

ITALIEN

Ziffer 7 (WICHTIGE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE): Diese Ziffer wird wie folgt geändert:

Der letzte Unterpunkt im Unterabschnitt mit dem Titel „KÖRPERLICHE AKTIVITÄTEN” wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt:

“In dem größtenUmfang, in dem dies nach dem anwendbaren Recht zulässig ist, ist NIKE nicht verantwortlich oder haftbar für Schäden, die Sie erleiden und die aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der Funktionen der Plattform resultieren, es sei denn diese Schäden entstehen durch Betrug oder grobe Fahrlässigkeit von NIKE.”

Der Unterabschnitt mit dem Titel „NUTZER-INTERAKTION” wird vollständig gelöscht und durch das folgende ersetzt:

„NUTZER-INTERAKTION.  Wir sind nicht verantwortlich für Ihre Interaktion mit anderen Nutzern auf der Plattform sowie nicht für Schäden oder Verletzungen, die Sie aufgrund dieser Interaktion erleiden, es sei denn, diese werden durch Betrug oder grobe Fahrlässigkeit von NIKE verursacht. 

Seien Sie verantwortungsbewusst und treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie mit anderen Nutzern (einschließlich Nutzern, die Sie kennen) auf der Plattform interagieren. Bevor Sie andere Personen persönlich treffen, überlegen Sie, Nachforschungen anzustellen, bringen Sie einen Freund/Freundin mit, wählen Sie einen öffentlichen Treffpunkt und lassen Sie jemanden wissen, wo Sie sein werden. NIKE ist nicht verpflichtet sich an Rechtsstreitigkeiten zwischen Nutzern zu beteiligen (kann dies jedoch nach eigenem Ermessen tun), es sei denn es liegt ein Fall von Betrug oder grober Fahrlässigkeit von NIKE vor.”

Ziffer 11 (RECHTSSTREITIGKEITEN/SONSTIGE BESTIMMUNGEN): der Unterabschnitt mit dem Titel “RECHTSWAHL/ANWENDBARES RECHT” wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt ersetzt (außer, dass der letzte Unterpunkt, der die Erhebung von Klagen betrifft, unverändert bleibt):

RECHTSWAHL/ANWENDBARES RECHT

POLEN

Ziffer 11 (RECHTSSTREITIGKEITEN/SONSTIGE BESTIMMUNGEN):  der Unterabschnitt mit dem Titel “RECHTSSWAHL/ANWENDBARES RECHT” wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt ersetzt (außer, dass der letzte Unterpunkt, der die Erhebung von Klagen betrifft, unverändert bleibt):

RECHTSWAHL/ANWENDBARES RECHT

SCHWEIZ

Ziffer 11 (RECHTSSTREITIGKEITEN/SONSTIGE BESTIMMUNGEN): Der Unterabschnitt mit dem Titel “RECHTSSWAHL/ANWENDBARES RECHT” wird vollständig gelöscht und durch das Folgende ersetzt (außer, dass der letzte Unterpunkt, der die Erhebung von Klagen betrifft, unverändert bleibt):

RECHTSWAHL/ANWENDBARES RECHT